atelier marchland Willkommen bei Gottfried Laf Wurm 29. Mai 2020
Startseite
Texte
Galerien
Impressum - Kontakt
Auguste Koller-Wurm
Seite 2 Seite 3 Seite 11 Seite 1 Seite 13
Links zu Freunden
Seite 14
Nachrichten
Forum Marchfeld
Seite 15 Seite 10
REFRESH BUTTON GEDRÜCKT?
K u n s t . u n d . K u l t u r . i m . M a r c h f e l d
Atelier Marchland Malerei und Grafik Gottfried Laf Wurm 2291 Lassee Bahnstrasse 46 Tel.: 02213 2425 oder 0676 35 65 131

Bitte beachten Sie, dass die Benutzung dieser Seite Ihr Einverständnis mit dem untenstehenden Haftungsausschluss voraussetzt. Danke für Ihr Verständnis.

Haftungsausschluss

Große Wäsche am Muttertag?

Es sieht zwar so aus ist es aber nicht. Gottfried Laf Wurm war auch am Muttertag fleissig und hat neue Bilder gedruckt und zum Trocknen aufgehängt.

Das Motiv:     „Pframa hintaus“
Die Technik:  „Farblinolschnitt mit nur einem Druckstock“
Die Maske ist ab - zumindest symbolisch!

Gottfried Laf Wurm hat es sich zur Aufgabe gemacht in den Tagen des „Home Office“ täglich ein Bild zu machen um ein wenig Farbe in den Alltag zu bringen und um neue Wege seines künstlerischen Ausdrucks zu gehen. Das Ergebnis ist ein vielfältiger Bilderbogen. Blättern Sie durch und genießen Sie unterschiedliche Ausdrucksformen der künstlerischen Gestaltung.
Alle Bilder auf der nächsten Seite > > >
Seite 27
Ein Spaziergang an der March mit Erinnerungen an längst vergangene Zeiten

Die alte Brücke nach Devínska Nová Ves (deutsch Theben-Neudorf), heute die Fahrradbrücke der Freiheit
Und das alte Zollhaus, einst direkt am Damm am Beginn der Brücke.
Die Eisheiligen sind vorbei, der Frühling kann durchstarten - und wir mit ihm!

Gottfried Laf wurm startete in seiner zweiten Heimat, dem Joglland zwischen Klapotetz und Almfrühling
Weiter geht es zu den Bildern  > > >
Seite 28
Neue Bilder und Skizzen aus
der grünen Steiermark !
Blumenbilder in barocker Farbenpracht erwarten Sie bereits im ersten Raum. Ob naturalistisch oder abstrahiert, Gottfried Laf Wurm beherrscht alle Varianten der Ölmalerei und man spürt seine langjährige Erfahrung in diesen Gemälden.
Die Druckgrafiken befassen sich vorwiegend mit Motiven aus dem Marchfeld und machen damit  seiner Atelierdruckwerkstätte "Marchlandpresse" alle Ehre.     
an seinem Weg teilhaben. Der Autor Rudi Weiß begab sich mit (nicht immer) frommen Gedanken auf eine lyrische Wanderschaft und ergänzte die Bilder von Gottfried Laf Wurm  mit humorvollen und anregenden Texten zu jeder Etappe. Das Ergebnis ist ein spiritueller Wegbegleiter für den Jakobsweg.
w.e.s.
Ausdrucksstarke Bilder im klassischen Farblinolschnitt reihen sich an filigrane, detailreiche Drucke der Zinkografie.
Tusche und Buntstift, mit dieser scheinbar simplen Zeichentechnik zeigt er welche Möglichkeiten ein erfahrener Künstler auch mit ungewöhnlichen Materialien hat. Diese Bilder sind ein Tagebuch des Weinviertler Jakobsweges und lassen den Betrachter     
GEZEICHNET - GEMALT - GEDRUCKT
Ab 3. Juni 2020 im Jagdschloss Niederweiden
Im Rahmen der Sisi Sonderausstellung werden im Jagdschloss Niederweiden in sieben Räumen Prunkstücke aus der Kaiserin Elisabeth Sammlung präsentiert. In weiteren drei Räumen zeigt
Gottfried Laf Wurm die Vielfalt seines Könnens in drei unterschiedlichen Techniken.
Die Ausstellungen sind vom 3. Juni bis 20. November 2020 täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr zu besichtigen.
Die Laf Wurm Ausstellung ist frei zugänglich, ebenso wie die kleine Patisserie.